Der Verein Unterton ist eine Plattform zur gemeinsamen Planung und Umsetzung von kulturellen Veranstaltungen. Die Mitglieder organisieren kulturelle Events verschiedenster Art. Ein wichtiges längerfristiges Vereinsziel ist aber auch, dass Nicht-Mitglieder an den Verein herantreten und ihre Ideen als Unterton-Projekt umsetzen.

Der Hauptfokus des Vereins ist (elektronische) Musik, jedoch soll es prinzipiell keine Einschränkung auf Themen oder Projektarten geben, solange die Mehrheit der Mitglieder für die Umsetzung einer Idee stimmt.

Der Vorstand:

  • Obmann: Tom Hutchison
  • Kassier: David Buder
  • Schriftführer: Simon Zauner

Grundsätze

  • Der Verein Unterton bezeichnet sich selbst als solidarisch, ökologisch, antisexistisch,  antirassistisch, und antinational.
  • Kulturelle Vielfalt fördern, Kulturschaffenden, Künstlern und allen Menschen, die ein Kulturprojekt umsetzen möchten eine Plattform bieten.
  • Menschen zusammenbringen, Niemanden ausschließen, dazu gehört auch Barrierefreiheit.